Skip to main content




Mikrowelle reinigen mit Hausmitteln » So einfach geht’s!

Mit der Zeit sammeln sich in der Mikrowelle Speisereste und anderer Schmutz an, der scheinbar nur hartnäckig weg zu bekommen ist. Wir zeigen Dir im folgenden Artikel, wie Du deine Mikrowelle mit 3 simplen, aber effektiven Reinigungsmethoden / Tricks sauber machen kannst.

Aktualisiert am: 03.03.2019 – 12:32 Uhr

Die 3 effektivsten Methoden

  1. Mikrowelle mit Essig reinigen
  2. Mikrowelle mit Zitrone reinigen
  3. Mikrowelle mit Spülmittel reinigen

1. Mikrowelle mit Essig reinigen

Mikrowelle richtig reinigen mit EssigEssig findet man in nahezu jedem Haushalt. Für die Essigreinigung benötigst du lediglich einen etwas tieferen Teller (zB. Suppenteller) und 2 EL (Esslöffel) Essig.

  1. Fülle den Teller bis oben mit Wasser und stelle diesen in die Mikrowelle.
  2. Gebe etwa 2 EL Essig zum Wasser hinzu.
  3. Schalte die Mikrowelle auf die höchste Stufe und warte 10-15 Minuten.
  4. Nun musst du nur mehr den Innenraum mit einem feuchten Tuch abwischen.

Die Hitze lässt den Essig verdampfen, setzt sich nun in Form eines Films über das ganze Innengehäuse und löst auf diese Weise den festsitzenden Schmutz. Einziger Nachteil: Der übelriechende Geruch.


2. Mikrowelle mit Zitrone reinigen

Mikrowelle reinigen mit einer ZitroneWer die Mikrowelle gerne auf die geruchlose Art sauber machen möchte, sollte die Zitronen-Methode anwenden. Hierfür brauchst du eine Zitrone, die du in dünne Scheiben schneidest, sowie einen Teller gefüllt mit Wasser.

  1. Schneide die Zitrone in Scheiben
  2. Stelle einen tiefen Teller mit Wasser in die Mikrowelle und gib die Zitronenscheiben hinzu.
  3. Schalte die Mikrowelle auf die höchste Stufe und warte exakt 5 Minuten ab.
  4. Wische nun den Schmutz kinderleicht mit einem Tuch ab.

3. Mikrowelle mit Spülmittel reinigen

Letzter Schritt - Mit einem Tuch abwischenBei dieser Reinigungsmethode musst du die Mikrowelle noch nicht einmal einschalten. Was du dazu benötigst: Lediglich einen Topf und etwas Spülmittel.

  1. Fülle den Kochtopf mit Wasser
  2. Spritze etwas Spülmittel hinzu.
  3. Koche das Gemisch ganz kurz auf.
  4. Stelle den Topf in die Mikrowelle und lasse den Wasserdampf für mindestens 5 Minuten einziehen.
  5. Nun kannst du den Schmutz ohne Probleme wegwischen.

Unser Tipp: Nimm dabei immer Handschuhe!





Video-Anleitung: Mikrowelle reinigen in unter 2 Minuten

Zu faul zum Lesen? Kein Problem. Nachfolgend findest du ein superkurzes Anleitungsvideo zur Zitronenmethode:

Mikrowelle reinigen
5 (100%) 1 vote[s]